Reihenhausanlage O.

Eine großzügige Gestaltung für kleine Reihenhausgärten

Die vorhandenen tristen Betonwinkelstützen erhalten eine Verkleidung aus Lärchenholz, die den tief gelegenen Reihenhausgärten einen wohnlichen Charakter geben. Eine durchlaufende Terrassierung aus Sandsteinblöcken und die gemeinsame Holzverkleidung über die gesamte Länge schaffen Großzügigkeit in den kleinen Gartenparzellen und geben den individuellen Gärtchen einen ruhigen Rahmen. Das rote Feld kann im Verlauf der Jahreszeiten als Hintergrund dienen für zierliche Zwiebelgewächse, die weißen Blüten der Palmlilie und im Winter für den Weihnachtsbaum.

Info

Ort, Fläche, Leistungsphasen

Hamburg-Osdorf, ca. 200 m², LPH 1–9

Auftraggeber
Privat

Zeitraum
2008

Sonstiges
Da sich die Hausbesitzer einig waren, konnte eine einheitliche Gestaltung realisiert werden, die alle Einzelgärten umfasst und der Anlage dadurch einen großzügigen Charakter verleiht.

haubrich-prozesskette-hybridhaus
Isometrie der Gärten
Terrassierung mit Sandsteinblöcken und Holzverkleidung im Hintergrund